Neues aus dem Weingut

Hier informieren wir Sie über die neuesten Geschehnisse in und um das Weingut.

Saarweine begehrter denn je

11. August 2017

Artikel von www.swr.de vom 09.08.2017

Der Verein Saar-Riesling begrüßt die Millionen-Investitionen der vergangenen Jahre in Güter und Anbauflächen an der Saar. Davon profitierten nicht nur die Spitzenwinzer.

In den vergangenen Jahren seinen die Anbauflächen alleine in der Verbandsgemeinde Saarburg um zehn Prozent gewachsen. Vor allem namhafte Winzer hätten einen hohen zweistelligen Millionenbeitrag  in Güter und neue Neuanpflanzungen in dem Anbaugebiet investiert.

Nach Jahren des Rückgangs beim Weinbau sei das eine Signalwirkung nach außen, so der Vorsitzendes des Vereins Saar-Riesling, Armin Appel. Es gebe eine gewisse Aufbruchsstimmung.

Die Saar sei begehrt, weil es hier wenige alt eingesessene Güter mit großen zusammenhängenden Anbaufläche gebe. Außerdem profitiere die Saar vom Klimawandel, da hier niedrigere Temperaturen herrschten als in anderen Lagen. Es entstünden trockene, säurebetonte Weine. Von der Renaissance des Saarweins, der vor dem Ersten Weltkrieg zu den teuersten der Welt gehörte, profitieren nach Angaben des Vereins auch kleinere Winzer. Weil aufgrund der höheren Nachfrage nach Saarweinen auch das allgemeine Preisniveau gestiegen sei. Die Investitionen in die Kulturlandschaft lockten auch mehr Touristen an. Der Wein sei der größte Werbeträger.

 

Saar statt Sylt – Promis entdecken Weingüter

28. Juni 2017

Liebe Reverchon Freundinnen & Freunde mit Freude präsentieren wir Ihnen einen Artikel über blühende Weinkultur an der Saar aus dem Handelsblatt vom 16.06.2017.

Im hintersten Winkel von Rheinland-Pfalz investieren gelernte Winzer und finanzkräftige Investoren in den Reiz der altehrwürdigen Weingüter an der Saar. Was ist so verlockend an den eigenen Reben?

(mehr …)

Jahrgangspräsentation am 18. Juni 2017

9. Juni 2017

Liebe REVERCHON Freundinnen & Freunde,
am Sonntag, den 18. Juni 2017 präsentieren wir Ihnen im herrlichen Ambiente unseres Gutsparks die spannenden Weine des Jahrgangs 2016 sowie unsere prickelnden Sekte. Von 11 bis 19 Uhr haben Sie die Gelegenheit unsere aktuelle Kollektion zu verkosten und Ihren persönlichen Favoriten zu finden.
Wir bitten um kurze vorherige Anmeldung unter landhaus@weingut-reverchon.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hans Maret
& das Team vom Weingut Reverchon

Kräuterwanderung am 03. Juni 2017

9. Mai 2017

Liebe Reverchon Freundinnen & Freunde,
in diesem Jahr lassen wir die Kräuterwanderung mit Spitzenkoch Jean-Marie Dumaine erneut aufleben!
Das Team des Weingut REVERCHON empfängt Sie gemeinsam mit Jean-Marie Dumaine im Weingut in Filzen an der Saar. Von dort nehmen wir Sie mit auf eine unterhaltsame Kräuterführung durch die Weinberge.
Entdecken Sie mit dem Kräuterpionier Jean-Marie Dumaine und dem Team REVERCHON überraschende Wildpflanzen sowie Wissenswertes über den Weinanbau. Im Anschluss erwartet Sie ein hervorragendes 4-Gänge-Menü mit korrespondierenden Weinen.

79 € pro Person
inklusive Sektempfang, Kräuterführung, Imbiss, Menü mit korrespondierenden Weinen, Wasser & Kaffee
Anmeldungen nehmen wir gerne telefonisch (06501 923500) oder per Mail (kontakt@weingut-reverchon.de) entgegen.

Wir freuen uns auf Sie!

Landpartie Adendorf vom 25. – 28.05.2017

9. Mai 2017

Liebe Reverchon Freundinnen & Freunde,
auch in diesem Jahr präsentiert sich das Weingut & Landhaus Reverchon wieder auf der Landpartie Adendorf im wunderschönen Ambiente der Burg Adendorf. Besuchen Sie das festlich hergerichtete Gelände und genießen Sie bei uns hervorragende Saarweine und hochprämierte Premiumsekte.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Warum gibt es keinen REVERCHON Wein mit BIO-Siegel?

11. April 2017

Liebe REVERCHON Freundinnen & Freunde,
in unserem Mailing vom März 2017 hat unser Betriebsleiter & Oenologe ein Statement zum Bioweinbau verfasst, dass wir Ihnen auch auf unserer Website nicht vorenthalten möchten.

Das Team des Weinguts REVERCHON betreibt seit 10 Jahren integrierten, umweltschonenden
Steillagenweinbau— und das aus Überzeugung. (mehr …)

Ausgezeichnetes Landhaus & Weingut

23. Januar 2017

Mit Freude können wir verkünden, dass die Renovierungen und Bemühungen der letzten Jahre ausgezeichnet worden sind. Nach einer hervorragenden ersten Saison im Landhaus mit vielen zufriedenen Gästen aus vierzehn verschiedenen Nationen konnte Frau Dr. Eva Maret Anfang Januar die Denkmalplakette des Landkreises Trier-Saarburg für die vorbildliche Renovierung des Landhaus & Weingutes entgegen nehmen.
(mehr …)

Bewertungen in der Fachpresse

22. November 2016

Unsere Weine & Sekte haben wieder zahlreiche Auszeichnungen erhalten. In den beiden großen Weinführern Gault Millau und Eichelmann konnten wir unsere Bewertungen weiter steigern, auch beim Deutschen Sektpreis und im Feinschmecker haben wir gute Noten erhalten. (mehr …)

Weinjahrgang 2016

18. November 2016

Der Jahrgang 2016 begann mit vergleichsweisen milden Temperaturen im Dezember und Januar. Erst der Februar brachte Fröste bis etwa -8°Celsius. März und April waren feucht und kühl. Ab Anfang Mai bis Ende Juni setzte eine langanhaltende Regenperiode ein. Bis Anfang Juli regnete es in Filzen 340 mm pro Quadratmeter. Es gab in den Wetteraufzeichnungen kein Jahr, in dem es in diesem Zeitraum so viel regnete. Die Rebenentwicklung wurde durch diese Nässeperiode stark verlangsamt. (mehr …)